Close

Berichtseinleitung

Entwicklungen in Artifcial Intelligence (AI) gehören seit einigen Jahren zu den faszinierendsten Innovationen im Bereich Software. Diese neue Welle hat eine gewachsene Konsumentenneugier ausgelöst und eine Vielzahl an Industrieexperten meint, dass eine Anpassung an die AI-Welt eine Voraussetzung zum Überleben in der Technologieindustrie sein wird.


Artificial Intelligence ist eine Art Programmierung, die dazu designet wurde, Selbstlernfunktionen zu demonstrieren. Dies macht es zu einem spannenden Tool über alle techonologieorientierten Sektoren hinweg.


Bericht zu Artificial Intelligence jetzt veröffentlicht

  • Europäische Käufer befinden sich im AI-Sektor in einer starken Position, mit einem Anstieg in allen europäischen Targets, die von interkontinentalen Käufern akquiriert werden
  • Es wird prognostiziert, dass die AI Marktgröße von 21.46 Mrd. US-Dollar in 2018 auf 190 Mrd. US-Dollar in 2025 bei einem CAGR von 36.62% wachsen wird
  • Einige der größten Investitionen in der AI-Sphäre wurden in Robotikautomation, autonome Fahrzeuge sowie Predictive Analytics getätigt


Kurzfassung

Top-Käufer

Deal-Geografie

Wo auf der Welt werden die größten Deals abgeschlossen? Wo sollten Sie Ihre Anstrengungen fokussieren, um Kontakte zu Käufern und disruptiven Unternehmen zu knüpfen, die Ihnen helfen könnten, Ihr Unternehmen zu transformieren?

Eine maßgebliche Liste der Top-Käufer: Was sagt dies über die Entwicklungsrichtung des Sektors aus und wie wird diese M&A-Entwicklung Ihr Unternehmen betreffen?

Wieviel ist Ihr Unternehmen wert? Was sollten Sie für Ihre nächste M&A Transaktion bezahlen? Erhalten Sie hier einen essentiellen Überblick über Transaktionswerte.

Bewertungsparameter

Top-Käufer im Bericht

Wieso ist eine neue Notwendigkeit für AI aufgekommen?

„AI und Machine Learning gehören momentan sicherlich zu den aufregendsten Software-Technologien. Trotz der - teilweise - philosophischen Diskussion, ob diese Technologie als vorteilhaft oder bedrohend angesehen werden sollte, eröffnet AI in der Tat viele Möglichkeiten.


Wir haben viel Aktivität in der Computer Vision Sphäre sehen können, da u.a. Probleme, die sonst auf traditionellem Wege durch die Nutzung von Algorithmen gelöst wurden, nun durch die Nutzung von Technologien, wie beispielsweise Deep Learning erschlossen werden.


Es ist wichtig zu erwähnen, dass Unternehmen angefangen haben zu realisieren, dass sie auf einer großen Menge von Daten sitzen, die AI antreiben kann. Darüber hinaus werden sie sich bewusst, dass sie ihre „AI-Bereitschaft“ in Computer Vision, Sprachverarbeitung und jedem anderen Gebiet beweisen müssen.“


Heiko Garrelfs

Sector Principal

Hampleton Partners