Close

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass 2017 das Durchbruchsjahr für Kryptowährungen an den Aktienmärkten war. Die Kryptowährungen erreichten dabei einen Spitzenwert von 813 Milliarden Dollar, bevor sie sich im Januar bei einen Wert von 550 Mrd.$ festigten. Die Einführung von immer neuen und gelegentlich obskuren digitalen Währungen geht mit der Etablierung einer neuen Generation von Startup-Firmen im Finanzsektor einher. 


Diese jungen Unternehmen spezialisieren sich auf revolutionäre Finanztechnologien („FinTech“), welche sich zunehmend von Finanzdienstleistern zu Eigen gemacht werden. Die Branche der FinTech-Startups verzeichnete dadurch im letzten Jahr ein rasantes Wachstum, welches von den Großbanken nicht unbemerkt blieb. Die Großbanken konzentrieren sich nun zunehmend auf die Einführung besserer Technologien und erhöhen ihre Finanzmittel für FinTech-Unternehmen, wodurch sich das Verhältnis zwischen etablierten Geldinstituten und kleinen, aber ambitionierten Startups immer mehr in Richtung Kollaboration verschiebt.

Veröffentlicht

Fintech M&A Marktanalyse von Hampleton Partners

Die Fintech Marktanalyse

Top Buyers

blackstone Logo Digital Marketing Report Hampleton Partners
Intercontinental Echange Fintech Hampleton Market Report
Broadridge Fintech Hampleton Market Report
  • Das aufsteigende Interesse gegenüber Kryptowährungen sorgt für ein weltweites Kräftemessen von Finanzdienstleistern und Anbietern von Finanztechnologien, bis sich die bestmögliche Finanztechnologie letztendlich durchsetzt.
  • Die zunehmende Nutzung von digitalen Zahlungsmöglichkeiten wird zu einem Zusammenwachsen der Industriestandards und stärkerem Wettbewerb führen.
  • Forderungen an die Finanzdienstleistungsbranche, den digitalen Markt stärker zu reglementieren, führen zu einer verstärkten Nachfrage an Finanzlösungen von RegTech-Firmen, welche sich auf die Erstellung von digitalen, regulatorisch eingesetzten Systeme für Banken spezialisiert haben.
  • Im F&Ü-Sektor wird es ein wachsendes Interesse an Unternehmen im Bereich der Bereitstellung und Analyse von Finanzdaten geben.

Zusammenfassung

Eine detaillierte Zusammenstellung der Spitzen-Investoren: Was deren Marktverhalten über spezifische Entwicklungsrichtungen bestimmter Finanzsektoren aussagt und wie dies die M&A-Strategien Ihres Unternehmens beeinflussen könnte.

Was ist der genaue Wert Ihres Unternehmens? Wieviel Kapital sollten Sie in die nächste Fusion oder Übernahme investieren? Erhalten Sie bei uns einen fundierten Überblick über die wichtigsten Faktoren einer anstehenden Transaktion.


Marktführende Investoren

Geografische Investitionsbetrachtung 

Wo finden die umfangreichsten Transaktionen der Welt statt? Welche Ihrer Unternehmensstärken sollten Sie besonders fördern, um neue Investoren oder innovative Firmen zu entdecken? Wo findet man lukrative Geschäfts-möglichkeiten, damit Ihr Unternehmens-portfolio erweitert werden kann?

Kriterien der Wertermittlung

Direktor

Hampleton Partners

Jan Eiben - Director - Hampleton Partners

"Während die M&A-Transaktionsvolumina, wie vor einem halben Jahr prognostiziert, das Niveau der Jahre 2015-2016 unterschreiten, ist seit Ende des Jahres 2017 ein deutlicher Aufwärtstrend bezüglich des Bedarfs an neuen Finanztechnologien zu verzeichnen. Dies führt aktuell zu einer Reihe von strategischen und spekulativen groß angelegten Transaktionen, wobei einige Investoren ihre Budgets von 2013 um ein Vielfaches übertreffen.


Wir erwarten weiterhin große technologische Sprünge hinsichtlich der Chatbot-Systeme, maschinellen Lernverfahren und künstlichen Intelligenz sowie der den Krypto-Währungen zugrundeliegende Blockchain-Technologie. Dies ist zum einen auf stetig zunehmende Investitionen in besagten Technologien zurück zu führen, zum anderen auf wachsendes Interesse von Großbanken und Eigenkapitalinvestoren sowie Käufern von Finanzdaten."

Jan Eiben

Die Fintech Marktanalyse